Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung

Die Gruppenhelfer-Ausbildung/Übungsleiterassistenten-Ausbildung möchte interessierte Jugendliche zum „Helfen-Können“ qualifizieren. Die Ausbildung umfasst insgesamt 60 UE. Es werden Themenkomplexe aus dem Bereich Gerätturnen, Gymnastik und Tanz, Spiele, Leichtathletik, Akrobatik und allgemeine Jugendarbeit behandelt. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Kinderturnen.

 

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus Pflichtthemen (Spiele, allg. Jugendarbeit, Grundlagen im Turnen) und Wahlthemen (z.B. Gerätturnen, Leichtathletik, Tanz etc.). Mit diesem neuen Konzept wollen wir auf das breite Spektrum der Angebote in den Turnstunden der Vereine eingehen, in denen nicht nur Gerätturnen angeboten wird sondern auch Bewegungsbaustellen, Phantasiereisen u.ä. So können die Schwerpunkte der Ausbildung vom Verein bzw. Teilnehmer auf die eigenen Bedarf besser abgestimmt werden.

 

Aufgrund einschlägiger Erfahrungen der letzten Jahre möchten wir eine Vorbesprechung der interessierten Jugendlichen zusammen mit ihren Übungsleitern aus den Vereinen durchführen, um das neue Konzept vorzustellen und im persönlichen Gespräch Fragen und Wünsche zu klären. Der Lehrgang startet im Herbst 2015 und endet beim Gaukinderturnfest 2016! Die genauen Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben. Im Rahmen der Ausbildung wird auch ein Praxiseinsatz beim Gaukinderturnfest 2016 durchgeführt. Außerdem ist eine schriftliche Lernerfolgskontrolle im letzten Lehrgangsabschnitt vorgesehen.

 

Teilnehmen können alle Jugendlichen ab 14 Jahre, die in den Turnstunden als Helfer/innen mitarbeiten oder mitarbeiten wollen. Die TeilnehmerInnen müssen in der Lage und gewillt sein, dem Unterricht zu folgen und aktiv mitzuarbeiten! Um den Abschluss zu erhalten, müssen 60 UE zu den Wahl- und Pflichtthemen besucht werden!

Termin:

wird nur bei genügender Nachfrage durchgeführt. Das reguläre Angebot findet erst wieder 2019 statt.

Teilnehmer:

Interessierte Jugendliche ab 14 Jahre und ihre Vereins-Übungsleiter/innen

Zeit:

19:00 Uhr

Ort:

Bad Orb, Vereinsheim des TV Bad Orb, Bahnhofstr. „Haus der Vereine“

Gebühren:

110,00 Euro einschließlich Verpflegung wird durch Sepa-Lastschrift vom angegebenen Konto abgebucht. Bitte Einzugsermächtigung beifügen sofern nicht eine generelle Ermächtigung des Vereins vorliegt.

Meldeschluss:

bis spätestens 01.09.2018

Anmeldung:

Ursula Steinau, Ahornweg 27, 36381 Schlüchtern, Tel. 0 66 61 / 68 71

E-Mail: TG-Kinzig.usteinau@gmx.de!

Hinweis:

für alle ÜL-Assistenten und ÜL-s in der Jugendarbeit!

 

Für die JULEICA (Jugendleiter/incard) werden nach abgeschlossener Ausbildung noch 16 LE, bzw. zwei JULEICA-Bausteine mit überfachlichen Jugendthemen mit jeweils 8 UE und die Erste-Hilfe-Ausbildung mit 8 Doppelstunden benötigt. In Kooperation mit dem Sportkreis Schlüchtern, der Sportjugend Hessen, dem Turngau Kinzig werden zwei JULEICA-Ergänzungsbausteine und mit den Maltesern (Schlüchtern) eine Erste-Hilfe-Ausbildung angeboten. Somit können alle, die eine ÜL-Assistenten-, Jugend-Sportassistenten-Ausbildung oder ÜL-Ausbildung abgeschlossen haben, sich für die JULEICA weiterqualifizieren. Weitere Informationen unter TG-Kinzig.usteinau@gmx.de