Liebe Turnerinnen und Turner,

in diesem Jahr führen wir wieder ein Gaukinderturnfest durch, das nicht nur Wettkämpfe beinhaltet, sondern ein Fest aller unserer Kinder sein soll. Deshalb laden wir Euch alle ganz herzlich ein, gleichgültig ob ihr an einem Wettkampf teilnehmen wollt oder als Festbesucher.

Schließlich wollen Feste nicht nur geturnt sondern auch gefeiert sein und wir wollen dabei unsere Zusammengehörigkeit erleben.

Carsten Ullrich

Vorsitzender Turngau Kinzig

 

Gau-Kinderturnfest 

  

Termin:

16. Juni 2019

Veranstalter:

Turngau Kinzig

Ausrichter:

TV Lützelhausen

Ort:

Großsporthalle Gelnhausen (zwischen Hallenbad u. Kreisrealschule)

Zeiten:

09:30 Uhr

Anreise der Teilnehmer

 

10:30 Uhr

Wettkampfbeginn Turn 5 und Turn 10

 

12:15 Uhr

Beginn der Mitmachangebote

 

ca. 13:45 Uhr

Vereinsstaffeln

 

ca. 14:45 Uhr

Siegerehrung

 

15.00 Uhr

Ende des Turnfestes

Meldeschluss:

18.05.2019 23:59 Uhr

Meldegeld:

3.00 Euro pro Teilnehmer/in

3.00 Euro pro Staffel

Das Meldegeld wird ab drei Wochen vorher in 2018 per Sepa-Basis-Lastschriftverfahren eingezogen! Nach- und Ummeldungen können am Wettkampftag bis 10.15 Uhr in bar vorgenommen werden (doppeltes Meldegeld)

Meldungen:

markus@webers.it

mit folgendem Betreff: “Turnfest 2018 *Vereinsname*”

Bitte alle Meldungen per Mail auf Meldebogen, die ab 1. Mai auf der Homepage unter “Turngau-kinzig.de” heruntergeladen werden können.

Informationen:

Markus Weber, Tel.: 0176/62609105

 

 

  

Meldebedingungen / Organisatorisches

   

Kampfrichter Turnwettbewerbe:

Jeder Verein muss für  je angefangene zehn gemeldete Teilnehmer (pro WK Art) einen ausgebildeten Kampfrichter (Mindestalter 15 Jahre) namentlich mit der Meldung benennen.

 

Siegerehrung:

Da alle Turnwettbewerbe in einem Durchgang stattfinden, wird nur eine Siegerehrung durchgeführt. Diese wird gegen 14:45 Uhr nach dem Einmarsch aller Teilnehmer/innen starten. Alle Turnerinnen und Turner werden anhand ihrer erreichten Punktzahl in die Kategorie Bronze, Silber, Gold eingeteilt und geehrt. Die Ergebnisse werden im Internet veröffentlicht.

 

Hinweis:

Eintrittsgeld (2,- €) auf die Sportanlage/Turnhallen wird von allen Trainern, Helfern, Übungsleitern, Eltern und Zuschauern erhoben! Die Vereine sind gehalten, ihren Helfern diese Regelung mitzuteilen um Unstimmigkeiten zu vermeiden. Wir empfehlen eine Bezahlung bzw. Erstattung der Eintrittskarten durch die Vereine.

Parkmöglichkeiten sind im Umfeld der Sportanlage ausreichend vorhanden!!!

 

Schlechtwetterregelung:

Die Gerätturnwettbewerbe finden in jedem Fall in der Halle statt.

Das Rahmenprogramm wird entsprechend der vorhandenen Räumlichkeiten eingeschränkt verfügbar sein.

 

Aktionen und Mitmachangebote

 

Für die Besucher und Aktiven steht am diesjährigen Turnfest eine freie Spiellandschaft mit unterschiedlichsten Sportarten und Geräten zur Verfügung. Das Angebot wird etwas zeitlich mit dem Beginn der Wettkämpfe zu Verfügung stehen und kann jederzeit genutzt werden. Die genaue Auswahl der Angebot wird anhand der Verfügbaren Platzkapazität und Ausstattung des Ausrichters flexibel gestaltet. Bei trockenem Wetter wird der Aufbau im freien zu finden sein, ebenfalls abhängig von den Möglichkeiten des Veranstaltungsortes.

 

 

Ausschreibung der Kinderturn-Wettbewerbe

 

Gerätturnen:
Geturnt wird nach dem System Kinzigwettkampf. Unterschieden wird zwischen Kinzigwettkampf-1 und Kinzigwettkampf-2. Turnerinnen, welche regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen oder bei den Meisterschaftswettkämpfen gestartet sind, müssen im Kinzigwettkampf-2 gemeldet werden. Es gibt zwischen den beiden Wettkämpfen 1 und 2 keinen Unterschied in der Anzahl der Elemente (also jeweils bis zu 10 Elemente). Ansonsten hat sich bzgl der Gültigkeit von Elementen im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert.

 

Änderung der Ehrungsregelung:
Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit eine Gold, Silber oder Bronzemedaille zu erlangen. Die Siegergrenze für Gold, Silber und Bronze erfolgt durch eine Punktgrenze, die für die verschiedenen Wettkämpfe vorher individuell festgelegt werden. Jedes Kind erhält bei der Siegerehrung seine Medaille überreicht.

 

Teilnahmeregelung:

Teilnehmer/innen der Gau-Einzelmeisterschaften weiblich und männlich dürfen nur in den Kinzigwettkampf-2 starten. Ausgenommen davon ist der jeweils niedrigste Wettkampf der Einzelmeisterschaft.

Auch Turner/innen welche im „regulären“ Wettkampfbereich turnen und an den Einzelmeisterschaften verhindert waren, dürfen nur im Kinzigwettkampf-2 starten.

 

 

Ausschreibung Wettbewerbe weiblich:

WK Nummer               AK                Jahrgang                        Übungsstufe

 

1607                            (06/07)          2013/2012                      Kinzigwettkampf-1

1609                            (08/09)          2011/2010                      Kinzigwettkampf-1

1611                            (10/11)          2009/2008                      Kinzigwettkampf-1

1613                            (12/13)          2007/2006                      Kinzigwettkampf-1

1109                            (08/09)          2011/2010                      Kinzigwettkampf-2

1111                            (10/11)          2009/2008                      Kinzigwettkampf-2

1113                            (12/13)          2007/2006                      Kinzigwettkampf-2

 

Ausschreibung Wettbwerbe männlich:

WK Nummer               AK                Jahrgang                        Übungsstufe

 

1507                            (06/07)          2013/2012                      Kinzigwettkampf-1

1509                            (08/09)          2011/2010                      Kinzigwettkampf-1

1511                            (10/11)          2009/2008                      Kinzigwettkampf-1

1513                            (12/13)          2007/2006                      Kinzigwettkampf-1

1009                            (08/09)          2011/2010                     Kinzigwettkampf-2

1011                            (10/11)          2009/2008                      Kinzigwettkampf-2

1013                            (12/13)          2007/2006                      Kinzigwettkampf-2

 

Hinweise zu den Gerätebedingungen, Kampfrichter auf nachfolgender Seite.

 

Gerätebedingungen weiblich/männlich:

 

Bodenturnen: Bodenläufer oder hintereinander gelegte Bodenmatten

 

Minitrampolin: Anlauf am Boden, keine Bank als Anlaufhilfe

 

Reck: Je nach Möglichkeiten des Ausrichters können alle Wettkämpfe an der Reckstange oder der an einem Holm des Parallelbarren geturnt werden. Wenn möglich geben wir dies rechtzeitig bekannt. - Bitte Beides üben.

 

Balken(weiblich): Kinzigwettkampf 1 turnt auf der mit der Sitzfläche nach oben stehenden Bank, Abgang 1 normale Turnmatte.
Kinzigwettkampf-2: Balken (Höhe 80cm.), Aufgang einfache Bretter, Abgangmatte: Niedersprungmatte oder mehrere aufeinander gelegte Bodenmatten. Weichboden nicht garantiert.

 

Sprung (männlich): Sprungbretter keine Garantie auf Federbretter.

Kinzigwettkampf-1: Kasten 70/90cm, Bock 1,00m
Kinzigwettkampf-2: Kasten 90cm, Bock 1,00m/1,10m

 

Kampfrichter:

Mindestalter 15 Jahre, D-Lizenz oder höher (Besuch einer Ausbildung/Fortbildung im Jahre 2013/2014
Kampfrichterlehrgänge im TG Heft nachlesbar oder Information bei Beate Lach, Kampfrichterwartin weiblich 06053/5959 Email: bkms-lach@t-online.de

 

Vereinsstaffeln - 4 x 50m Pendelstaffel

(Start erfolgt in der Reihenfolge der Wettkampfnummern!!

402

Gemischt

Zusammensetzung: beliebig

2011 u. jünger

403

Gemischt

Zusammensetzung: beliebig

2009 – 2010

404

Gemischt

Zusammensetzung: beliebig

2006 – 2008

412

Jungen

 

2011 u. jünger

413

Jungen

 

2009 – 2010

414

Jungen

 

2006 – 208

422

Mädchen

 

2011 u. jünger

423

Mädchen

 

2009 – 2010

424

Mädchen

 

2006 – 2008

500

Betreuer

Zusammensetzung beliebig

beliebig

Jeder Verein kann in einem Lauf mehrere Mannschaften melden. Teilnehmer in den Jungen/Mädchen Staffeln dürfen auch noch einmal in der gemischten Staffel starten.

 

 

21. Lützelhäuser Bergturnfest (bundesoffen)

  

Veranstalter:

Turngau Kinzig

Ausrichter:

TV Lützelhausen

Ort:

Sportgelände „Auf dem Berg“ in Lützelhausen, 63589 Linsengericht

Termin:

07. - 08. September 2019

Zeitplan:

Samstag, 07.09.2019

 

19:30

Treffen zum Fackelzug Jahnstrasse

 

20:00 - 20:30

Fackelzug von Jahnstr. bis Sportgelände

 

20:30

Offizieller Beginn des Turnfestes mit Grillabend, Lagerfeuer und Musik

 

Sonntag, 08.09.2019

 

09:00

Einturnen / Aufwärmen

 

09:30

Ausgabe Wettkampfkarten, Wettkampf-Nachmeldungen und -Änderungen

 

09:30

Einteilung aller Kampfrichter u. Helfer Gerätturnen u. Leichtathletik

 

09:45

Begrüßung

 

09:45

Riegeneinteilung GT

 

10:00

Beginn der Wettkämpfe leichtathletischer Dreikampf

 

10:00

Crosslauf Erwachsene

 

10:00

Beginn der Turnwettkämpfe

 

11:00

FUN Wettbewerbe

 

11:30

Normsteinstoßen, anschl. Schleuderball

 

11:30

Siegerehrung Crosslauf Erwachsene

 

12:00

Staffelläufe

 

12:15

Crosslauf Kinder 1 Km

 

13:00

Siegerehrung LA, Normsteinstoßen, Schleuderball, Crosslauf Kinder

 

14:30

Siegerehrung Gerätturnen

Das Bergturnfest ist bundesoffen

Meldegeld:

Einzelwettkämpfe

3,00 €

 

 

Staffel

3,00 €

 

Das Meldegeld wird ab 18.08.2019 per Sepa-Basis-Lastschriftverfahren eingezogen!

Meldesschluss:

18.08.2019 (unbedingt einhalten)

Meldung an:

Wird noch bekannt gegeben

Kampfrichter:

Jeder Verein stellt je angefangene 5 Teilnehmer namentlich und schriftlich einen Kampfrichter sowie je angefangene 10 Teilnehmer einen Helfer. Bei Nichterfüllen des Helfertributes wird eine Gebühr von 15,00€ pro fehlendem Kampfrichter bzw. Helfer erhoben. Es gibt kein Kampfrichterentgelt.

Nachmeldungen werden doppelt berechnet!

Siegerehrung:

Die 3 Erstplazierten der Wettkämpfe bekommen jeweils Medaillen und Urkun   den, alle anderen bekommen eine Teilnehmerurkunde.

Die Fun-Disziplinen sind Mitmachangebote mit Sonderpreisen.

     

 

 

Wettkampfausschreibungen

 

Leichtathletik

LA Dreikämpfe

Turner

WK 1101:

Turner (M 20/30)

Jhg 80 – 99

100m, Weitsprung, Kugelstoßen 7,25 kg

WK 1102:

Turner (M 40/50 u. ä.)

Jhg. 79 u. älter

75m, Weitsprung, Kugelstoßen

WK 1104:

MJ U20 - U18

Jhg. 2000/2003

100m, Weitsprung, Kugelstoßen

WK 1106:

MJ U16

Jhg. 2004/2005

100m, Weitsprung, Kugelstoßen

WK 1107:

MK U14

Jhg. 2006/2007

75m, Weitsprung, Ball 200g

WK 1108:

MK U12

Jhg. 2008/2009

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

WK 1109:

MK U10

Jhg. 2010/2011

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

WK 1110:

MK U8

Jhg. 12 u. jünger

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

 

Turnerinnen

WK 1201:

Turnerinnen (W 20/30)

Jhg 80 – 99

100m, Weitsprung, Kugelstoßen 4 kg

WK 1202:

Turnerinnen (W 40/50 u.ä.)

Jhg. 79 u. älter

50m, Weitsprung, Kugelstoßen 4 Kg

WK 1204:

WJ U20 – U18

Jhg. 2000/2003

100m, Weitsprung, Kugelstoßen

WK 1206:

WJ U16

Jhg. 2004/2005

100m, Weitsprung, Kugelstoßen

WK 1207:

WK U14

Jhg. 2006/2007

75m, Weitsprung, Schlagball 200g

WK 1208:

WK U12

Jhg. 2008/2009

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

WK 1209:

WK U10

Jhg. 2010/2011

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

WK 1210:

WK U8

Jhg. 12 u. jünger

50m, Weitsprung(Zone), Schlagball 80g

 

Schleuderball

WK 2101:

Turner

Jhg. offen

Schleuderball 1,5 Kg

WK 2201:

Turnerinnen

Jhg. offen

Schleuderball 1 Kg

 

Norm-Steinstoßen

WK 2104:

männlich

Jhg. offen

Norm-Steinstoßen 15 kg

WK 2204:

weiblich

Jhg. offen

Norm-Steinstoßen 5 kg

 

Gemischte Pendelstaffel

WK 3101:

männlichen/weibliche Kinder

U14 + U12

4x50m Zeitwertung

WK 3102:

Männliche u. weibliche Kinder

U10 + U8

4x50m Zeitwertung

 

Crosslauf

WK 4101:

Männliche/weibliche Jugend

 

3 km

WK 4102:

Erwachsene

 

5 km

WK 4103:

Männliche/weibliche Kinder

 

1 km

 

Fun Disziplinen (Anmeldung bis spätestens 12:00 Uhr)

WK 6001

Familienwettbewerb (1 Elternteil und 1 Kind)

 

 

Gerätturnen

Turner

WK 8101:

3 aus 5-Kampf Turner LK 2

Jahrg offen

Boden, Barren, Sprung, Reck, Pferd

WK 8103:

4 aus 5-Kampf Schüler P4-7+

Jahrg. 04/05

Boden, Barren, Sprung, Reck, Minitramp

WK 8104:

4 aus 5-Kampf Schüler P3-6+

Jahrg 06/07

Boden, Barren, Sprung, Reck, Minitramp

WK 8105:

4 aus 5-Kampf Schüler P3-5+

Jahrg 08/09

Boden, Barren, Sprung, Reck, Minitramp

WK 8106:

4 aus 5-Kampf Schüler P3-4+

Jahrg 10/11

Boden, Barren, Sprung, Reck, Minitramp

WK 8107:

4-Kampf Schüler P1-3

Jahrg 12 u. jünger

Boden, Barren, Sprung, Reck

 

Turnerinnen

WK 8201:

3 aus 4-Kampf Turnerinnen LK 3+

Jahrg offen

Boden, Sprung, Balken, Minitramp

WK 8203:

3 aus 4 Kampf Schülerinnen P 4 – 7+

Jahrg. 04/05

Boden, Sprung, Balken, Minitramp

WK 8204:

3 aus 4 Kampf Schülerinnen P 3 – 6+

Jahrg 06/07

Boden, Sprung, Balken, Minitramp

WK 8205:

3 aus 4-Kampf Schülerinnen P3-5+

Jahrg 08/09

Boden, Sprung, Balken/Bank, Minitramp

WK 8206:

3-Kampf Schülerinnen P3-4+

Jahrg 10/11

Boden, Sprung, Balken/Bank, Minitramp

WK 8207:

3-Kampf Schülerinnen P1-3

Jahrg 12 u. jünger

Boden, Sprung, Balken/Bank

 

Bewertung nach DTB-Regelung P- und KM-Stufen.

+ bedeutet mit Minitramp

 

  

Weiter